Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Manfred Weretecki, Michael Bruns

DIE LINKE im Warnstreik

Am 22.02.2008 solidarisierte sich DIE LINKE. Kreis Soest mit den Warnstreiks im öffentlichen Dienst und beim "T-Punkt" in der Soester Fußgängerzone (Foto). DIE LINKE. Kreis Soest unterstützt die Forderungen der Gewerkschaft ver.di nach Einkommensverbesserungen:

ver.di fordert für die Beschäftigten in den T-Punkten der Telekom 6,5 Prozent mehr Geld.

ver.di fordert für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst 8,0 Prozent mehr Geld und die unbefristete Übernahme aller Auszubildenden.