Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Ortsverband Soest

Frauentag: Mehr Personal in der Pflege!

Mitglieder des Ortsverbandes der Soester LINKEN verteilten zum Frauentag am 8. März Blumen in der Fußgängerzone und machten auf die andauernde Ungleichbehandlung von Frauen aufmerksam.

Wir wollen gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit und eine gerechtere Entlohnung für frauenspezifische Berufe! Gezielte Frauenförderung ist verpflichtend für öffentliche Unternehmen festzulegen. DIE LINKE stellt am Frauentag 2017 den Protest gegen die unhaltbaren Zustände in den Kliniken und Pflegeeinrichtungen in den Mittelpunkt, denn die Pflege ist weiblich: 85 Prozent der Beschäftigten in der Krankenhauspflege sind Frauen. Viel zu wenige Pflegekräfte müssen viel zu viele Patientinnen und Patienten versorgen. Neben oftmals schlechter Bezahlung und einem hohen Anteil an Teilzeitbeschäftigten ist es auch die steigende Arbeitsbelastung, die sich dringend ändern muss. Wir LINKE kämpfen für bundesweit zusätzlich 100.000 Pflegekräfte, um mehr Zeit und Entlastung für die Beschäftigten und die pflegebedürftigen Menschen zu erreichen. DIE LINKE unterstützt die laufenden Arbeitskämpfe der Gewerkschaft ver.di für die Entlastung der Beschäftigten in den Kliniken.

Verwandte Nachrichten

  1. 7. April 2017 Der neue LINKSBLICK ist da!

So erreichen Sie uns

Ortsvorstand DIE LINKE. Soest-Werl:

Sprecherinnen und Sprecher

Bärbel Prünte
(aus Werl)
baerbel.pruente@die-linke-werl.de 

Heinrich Georg Bathen (aus Soest)
Ingrid-Kipper-Weg 6
59494 Soest
heinrichbathen@rocketmail.com
01793856337
02921 3543116

David Falke (aus Werl)
davidfalke@gmx.de
01764746942

Jonathan Klatt (aus Soest)
01748611196
jonathan.klatt@linksueberholen.de