Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE Soest-Werl

Weltfrauentag in Soest

Zum Internationalen Frauentag ging DIE LINKE auf die Straße für sexuelle Selbstbestimmung und die Abschaffung von § 218 und § 219a StGB, für gleichen Lohn für Frauen und Männer sowie für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege. 85 Prozent aller Pflegekräfte sind Frauen. Wir fordern einen Pflegemindestlohn von 14,50 Euro und mehr Pflegekräfte zum Wohl von Patienten und Pflegenden. 

ARTIKEL: Verwandte Links

  1. https://www.pflegenotstand-stoppen.de

So erreichen Sie uns

Ortsvorstand DIE LINKE. Soest-Werl:

Sprecherinnen und Sprecher

Bernd Grüttner

Iris Fenzlein
Grüne Hecke 18
59494 Soest
02921 84006
01704740220
iris.fenzlein@die-linke-soest.de

Winfried Hagenkötter
Paderborner Landstr. 30
59494 Soest
02921 5901059
0160 5688902
winfried.hagenkoetter@die-linke-soest.de

Susanne Vollmer