Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Lippstadt: Verbesserung des Radverkehrs

Antrag an den Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Sommer!
Sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender Fürstenberg!

Die Fraktion beantragt, dass die "optionale" Sitzung des des Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss am 26.08.2020 stattfindet. Wir beantragen für diese Sitzung den Tagesordnungspunkt "Verbesserung des Radverkehrs".

Die Verwaltung möge berichten über den Stand der Dinge bei:

  • Umsetzung der klimafreundlichen Verkehrsentwicklungsplanung
  • Parallel-Freigabe von Kfz-Verkehr und Radverkehr
  • Einsatz alternativer Anforderungssysteme für Fußgänger und Radfahrer an Signalanlagen
  • Abarbeitung der Mängelliste des ADFC
  • Aufstellung weiterer Fahrradständer

    Begründung:
    Der Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss soll sich mit der Thematik in dieser Wahlperiode nochmal auseinandersetzen können und den Stand der Fortschritte erfahren. 

Mit freundlichen Grüßen

Lippstadt, 08.06.2020

Michael Bruns,
Fraktionsvorsitzender DIE LINKE
01707545045