Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Die Delegierten des Kreisverbandes Soest von links: Hans-Otto Spanke, Heinrich Bathen, Yvonne Albrecht mit Kind, Michael Bruns (Landesvorstand), Iris Fenzlein und Manfred Weretecki (Landesvorstand).

DIE LINKE. Kreis Soest

Weretecki und Bruns in den Landesvorstand gewählt

Die neuen Landesvorstandsmitglieder von links Manfred Weretecki und Michael Bruns.

Manfred Weretecki (Kreistagsmitglied, Warstein) und Michael Bruns (Ratsmitglied, Lippstadt) sind am Sonntag vom Landesparteitag der LINKEN in Bergheim in den Landesvorstand der LINKEN in NRW gewählt worden.

"Im bevölkerungsreichsten Bundesland tragen wir hohe Verantwortung für einen Politikwechsel hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit. Wir wollen ein gutes Wahlergebnis bei der Bundestagswahl und der Landtagswahl im nächsten Jahr holen!" erklärt Manfred Weretecki. 

"Armut und De-Industrialisierung in NRW müssen gestoppt werden! Im Landesvorstand können wir dafür die Grundlagen erarbeiten. Ein NRW ohne prekäre Beschäftigung wie Leiharbeit und ohne Armut für alle ist möglich!" ergänzt Michael Bruns.