Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Kreis Soest

Soest stellt sich quer!

Kein Platz für Rassismus!

Während sich Frauke Petry und Marcus Pretzell am 8. April durch den Hintereingang ins Soester Rathaus zu einer AfD-Veranstaltung schlichen, demonstrierten über 300 Menschen vor dem Rathaus insbesondere gegen den Rassismus, die Frauen- und Homosexuellenfeindlichkeit der AfD. Sie sprachen sich für Demokratie, Freiheit, Vielfalt und eine offene, tolerante Gesellschaft aus.

DIE LINKE und die Linksjugend [´solid] beteiligten sich an den Protesten.