Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Beteiligung: Ein Sitz mehr für Kultur!

Mit den Stimmen von SPD, BG, GRÜNE und DIE LINKE hat der Rat am 26. Oktober beschlossen, dass der Lippstädter Kulturrat e. V. im Schul- und Kulturausschuss einen Sitz (ohne Stimmrecht) bekommt.

Die CDU sprach sich dagegen aus. Das ist mal wieder traurig. Ansgar Mertens ist Vorsitzender der CDU-Fraktion und auch der Bürgerbeteiligungskommission. Dort reden alle von besserer Vermittlung von Entscheidungen, mehr Demokratie und mehr Bürgerbeteiliung, aber wenn es dann im Rat erst wird, ist die CDU dagegen. "Nicht nur reden," sagen wir: "Machen!"   

Der Kulturrat ist ein neues Bürgerbeteiligungsinstrument. Zweck des Vereins ist unabhängig von Politik, Verwaltung oder einzelnen Interessengruppen, die Entwicklung von Kultur und Kunst in Lippstadt zu analysieren, zu initiieren und zu begleiten.