Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Michael Bruns

DIE LINKE: Wahlkampf in Lippstadt und Geseke

Kein Geld für Banken

DIE LINKE. Ortsverband Lippstadt
Pressemitteilung 27.04.2010

DIE LINKE: Wahlkampf in Lippstadt und Geseke

Am heutigen Dienstag 27. April war DIE LINKE. Ortsverband Lippstadt mit einer "Bodenzeitung" in der Lippstädter Fußgängerzone Lange Straße. Die Bürgerinnen und Bürger vervollständigten den Satz "Mit den 480 Milliarden Euro des Bankenrettungsschirms hätte ich..." und bewerteten die sich so ergebenen Antwortmöglichkeiten. "Auf die Idee das Geld den Banken zu geben ist kein einziger Bürger gekommen, " so Landtagsdirektkandidat Michael Bruns. Statt dessen fordern sie Arbeitsplatzsicherung, Kredite für kleine Unternehmen, den Erhalt des Lippstädter Schwimmbades und des Familienpasses, mehr Geld für Bildung und Kultur, mehr Rente und früheren Renteneintritt, die Abschaffung von Hartz IV (mehr Geld für Erwerbslose), den Ausbau der Kinderbetreuung und die Abschaffung der Elternbeiträge, die Verhinderung der Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland und mehr Aufklärung über den Afghanistankrieg. "Ich kann dem nur zustimmen, " so Bruns weiter. "Die kleinen Leute sollen nicht für die Krise zahlen!"
 
Am Donnerstag 29. April ab 10 Uhr ist DIE LINKE mit einem Infostand zur Landtagswahl in der Lippstädter Fußgängerzone Lange Straße (Höhe Luchtenstraße, Woolworth) vertreten. Dabei wird eine Aktion gegen den Afghanistankrieg statt finden. Der Landtagsdirektkandidat Michael Bruns steht für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung "Original sozial - auch nach der Wahl" u.a. mit Sahra Wagenknecht, Mitglied des Bundestages und designierte stellvertretende Parteivorsitzende, sowie Wolfgang Zimmermann, Spitzenkandidat zur Landtagswahl und Landessprecher der LINKEN in NRW findet statt am Donnerstag 29.04.2010 um 19:30 Uhr im „Kasino“, Südstraße 21, 59557 Lippstadt.

Am Freitag 30. April ab 10 Uhr ist DIE LINKE mit einem Infostand zur Landtagswahl in der Geseker Fußgängerzone (Stadtkirchhof / Bachstraße) vertreten. Geseker Mitglieder der LINKEN werden an dem Stand vor Ort sein. Der Landtagsdirektkandidat Michael Bruns steht für Fragen zur Verfügung.
 
Am Samstag 1. Mai ab 10 Uhr ist die Arbeitsgemeinschaft "betrieb & gewerkschaft" der LINKEN sowie die Basisgruppe "Arbeitslose helfen Arbeitslosen" der LINKEN im Kreis Soest mit einem Infostand auf der DGB-Kundgebung, Rathausplatz Lippstadt.


So erreichen Sie uns

Ortsvorstand DIE LINKE. Lippstadt:

Sprecherinnen und Sprecher

Michael Bruns

Nußbaumallee 45
59557 Lippstadt
01707545045
michael.bruns@die-linke-lippstadt.de

Waldemar Domanski
02941 658381
01749847579
waldemar.domanski@die-linke-lippstadt.de

Martin Rediker
02941 59409
martin.rediker@die-linke-lippstadt.de

Monika Steltemeier
monika.steltemeier@die-linke-lippstadt.de