Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kreistagswahl im Kreis Soest

Am 13. September mit allen Stimmen DIE LINKE!

Solidarisch gegen Corona!

Es zeigt sich jetzt, wie falsch die herrschende Politik des Abbaus von Krankenhausbetten, von Pflegepersonal, von zu geringen Löhnen und der profitorientierten Privatisierung im Gesundheitswesen waren. Es braucht mehr Personal und einen deutlich höheren Pflegemindestlohn! Krankenhaus-Schließungen müssen verhindert werden! Schluß mit der Zwei-Klassen-Medizin!
 

 

 

Kreiswohnungsbau-Gesellschaft gründen!

Im Kreis Soest herrscht Wohnungsnot, vor allem kleine bezahlbare Wohnungen fehlen fast überall. Wir fordern die Gründung einer Kreiswohnungsbau-Gesellschaft. Als Anschubfinanzierung sollen die Erlöse aus dem Verkauf der kreiseigenen RWE-Aktien genutzt werden. Der Kreis Soest sollte nicht länger an einer derart umweltzerstörenden und klimagefährdenden Gesellschaft wie RWE (Braunkohle) beteiligt sein!

 

Mehr ÖPNV und günstige Tickets!

Bus und Bahn im Kreis Soest müssen massiv ausgebaut werden. DIE LINKE fordert ein kreisweites 365-Euro-Ticket (Monatskarte 30 Euro) für alle sowie ein kreisweites Sozialticket für Empfänger*innen von Sozialleistungen und andere ebenso einkommensschwache Menschen (Monatskarte 15 Euro ohne Abo-Zwang). Zudem soll es ein kreisweites kostenloses Schülerticket geben. Perspektivisch soll der ÖPNV für alle Nutzer*innen kostenlos sein.

Manfred Weretecki

Listenplatz 1 für den Kreistag

Manfred Weretecki
  • Wahlbezirk 23 (Warstein & Möhnesee)
  • Techniker, Ehrenamtlicher Richter
  • 64 Jahre, seit 44 Jahren verheiratet, ein erwachsener Sohn
  • Fraktionsvorsitzender im Kreistag

"Das Durchregieren der großen Koalition von CDU und SPD im Kreistag wollen wir beenden und eigenständig den Fraktionsstatus erreichen. Wir brauchen mehr soziale Gerechtigkeit und Armutsbekämpfung im Kreis Soest! Dies gilt erst recht in Zeiten der Corona-Krise. Es zeigt sich jetzt, wie falsch die herrschende Politik des Abbaus von Krankenhausbetten, von Pflegepersonal, von zu geringen Löhnen und der profitorientierten Privatisierung im Gesundheitswesen waren."

Manfred Weretecki
Redderweg 7
59581 Warstein-Sichtigvor
01717805901
manfred.weretecki@die-linke-kreis-soest.de

Julika Stephan

Listenplatz 2 für den Kreistag

Julika Stephan
  • Wahlbezirk 16 (Rüthen)
  • Dipl.-Ing. Maschinenbau (FH)
  • 39 Jahre, verheiratet, drei Kinder

"Wir wollen mehr bezahlbares Wohnen durch Gründung einer Kreiswohnungsbaugesellschaft. Der Verkauf der kreiseigenen Aktien des Klimakillers RWE sollen als Grundkapital dienen. Ich will mich für besseren Nahverkehr und ein kreisweites ÖPNV-Ticket für 30 Euro pro Monat und 15 Euro für ein Sozialticket ohne Abo-Zwang einsetzen."

Julika Stephan
Hachtorstraße 37
59602 Rüthen
017610145416
julika.stephan@dielinke-kreis-soest.de

 

Melanie Gehlhaus

Listenplatz 3 für den Kreistag

Melanie Gehlhaus
Melanie Gehlhaus
  • Wahlbezirk 2 (Bad Sassendorf)
  • Erzieherin, Bachelor of Education
  • 41 Jahre, alleinerziehend, 1 Kind

"Wir wollen, dass mehr Eltern mit kleineren Einkommen von Kita-Beiträgen entlastet werden."

Melanie Gehlhaus
Ahornstraße 9
59505 Bad Sassendorf
melanie.gehlhaus@dielinke-kreis-soest.de

Robert Helle

Listenplatz 4 für den Kreistag

Robert Helle
Robert Helle
  • Wahlbezirk 22 (Warstein & Rüthen)
  • Auszubildender zum Groß- und Außenhandelskaufmann
  • 22 Jahre

"Ich möchte mich kreisweit für mehr Chancengleichheit und deutliche Verbesserungen im Bildungssystem einsetzen. Ebenso ist mir wichtig, dass besonders allen Kindern und Jugendlichen unabhängig vom Geldbeutel die Teilhabe am sozialen Leben gewährleistet wird. Ein vielfältiges Angebot zur Entwicklung und Weiterbildung aller Menschen im Kreis Soest, ist für mich eines vieler wichtiger Ziele."

Robert Helle
Telefon 015125571738
robert.helleDIELINKE@gmx.net


Briefwahl: Ab sofort DIE LINKE wählen!

Für mehr soziale Gerechtigkeit und mehr Klimaschutz können Sie ab sofort abstimmen, wenn Sie Ihre Wahlbenachrichtigung bekommen haben.

ONLINE BRIEFWAHL ANFORDERN:
secure.citkomm.de/IWS/start.do

Liste für den Kreistag:

Die Kandidatinnen und Kandidaten der LINKEN

1. Manfred Weretecki (Warstein)
2. Julika Stephan (Rüthen)
3. Melanie Gehlhaus (Bad Sassendorf)
4. Robert Helle (Warstein)
5. Monika Steltemeier (Lippstadt)
6. Roland Linnhoff (Soest)
7. Sabine Krämer (Lippstadt)
8. Michael Bruns (Lippstadt)
9. Iris Fenzlein (Soest)
10. Martin Rediker (Lippstadt)
11. Nikola Mühlfeld (Lippstadt)
12. Winfried Hagenkötter (Soest)
13. Alexa Krause (Warstein)
14. Heinrich Georg Bathen (Soest)

Programm für den Kreis Soest:

Programm für den Kreis Soest

Neuste Nachrichten aus dem Kreis Soest


DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Lippstadt: Wie umgehen mit der "AfD" im Stadtrat?

Das Unvorstellbare ist leider eingetreten. Erstmals nach vielen Jahren sitzen bald Mitglieder einer rassistischen und in weiten Teilen rechtsradikalen Partei, der "AfD", im Lippstädter Stadtrat. Die Partei, deren Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag, Gauland, sagt: "Hitler und die Nazis sind nur ein Vogelschiss in über 1000 Jahren... Weiterlesen


DIE LINKE und DIE SO! im Kreistag

Für den Klimaschutz den Flughafen Paderborn-Lippstadt nicht weiter betreiben!

Bericht über die letzte Kreistagssitzung am 08.10.2020 in der Wahlperiode 2014-2020 Weiterlesen


Linksjugend ['solid] im Kreis Soest

Tolles Treffen der Linksjugend

Robert Helle, Sprecher der Linksjugend im Kreis Soest: "War heute wieder einmal ein tolles Treffen, bei dem wir alle eine Menge mitnehmen konnten und spannende Diskussionen zum Thema Privatisierung und linke Politik in der Kommune geführt haben. Wir danken nochmal Winfried Hagenkötter der uns einen Einblick in die Kommunalpolitik des Soester... Weiterlesen


DIE LINKE Warstein-Möhnesee-Rüthen

Kommunalwahlnachlese

Am Freitag den 2.10.2020 trafen sich die Mitglieder des Ortsverbandes Warstein-Möhnesee-Rüthen zur Mitgliederversammlung. Es wurde über die zurückliegenden Kommunalwahlen diskutiert. Das Ziel eine Fraktion im Warsteiner Stadtrat zu bilden wurde leider nicht erreicht. Die Gründe hierfür wurde ausführlich besprochen. Leider haben wir es nicht... Weiterlesen