Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Ratsbeschluss in Lippstadt: Das Bürgerpalais am Markt bleibt städtischer Museums-Standort!

Die Anträge des Bürgermeisters und der CDU-Fraktion, das Museum in die Hospitalstraße zu verlegen und das Museum am Markt zu verkaufen sind damit abgelehnt.

Beschlossen wurde auf Antrag von GRÜNE, DIE LINKE und SPD:

1.    Der Ratsbeschluss zum Bau eines Museumsdepots in der Hospitalstraße 46a vom 09.07.2018 unter Inanspruchnahme der bereits bewilligten LWL-Zuschüsse bis zum Ende des Jahres 2020 wird bestätigt. 

2.    Die Verwaltung wird beauftragt:
a.    den Beschluss zum Bau des Museumsdepots zügig umzusetzen und für den Fall des nicht rechtzeitigen Abschlusses der Baumaßnahme eine Verlängerung der Bewilligungsfrist für die LWL-Zuschüsse einzuholen. 
b.    die Ausführungsplanung für das Museumsdepot unter Berücksichtigung des Wettbewerbsergebnisses für die Entwicklung des Quartiers „südliche Altstadt“ hinsichtlich der Fassadengestaltung ggf. anzupassen. Hierfür ggf. anfallende Mehrkosten sind nach Vorliegen der Ausschreibungsergebnisse dem Rat zur Entscheidung  vorzulegen und ggf. im Haushalt 2020 und im Investitionsplan 2025 aufzunehmen. 

3.    Die Beratung von Konzepten 
•    für eine inhaltliche und ggf. bauliche Weiterentwicklung des Museums am Standort Hospitalstraße und 
•    für einen Funktionsanbau - oder Umbau des Gebäudes Rathausstraße 13,  welcher den barrierefreien Zugang zum Museum erlaubt und ggf. zusätzliche Ausstellungsräume bietet, sowie die Neugestaltung des Marktplatzes mit Verbesserung der Fuß- und Radwegeverbindung (Achse Helle Halle / Mühlenpfad) 
wird in den Schul- und Kulturausschuss verwiesen. 

4.    Für alle Varianten sind auch die voraussichtlichen Kosten für die erforderliche externe Unterstützung, die Planungs- und Baukosten sowie die bestehenden Fördermöglichkeiten zu ermitteln und darzustellen. 

5.    Eine Privatisierung des Palais Rose am Marktplatz, des jetzigen Stadtmuseums, wird abgelehnt. Das traditionell und historisch wertvolle Haus bleibt in städtischer Hand und muss grundsätzlich in jedwede zukünftige Museumsentwicklung einbezogen werden.

6.    Die grundlegende Sanierung des Gebäudes Rathausstraße 13 bleibt in der Investitionsplanung 2025 und im Haushaltsplan für die Jahre 2020 und 2021 verankert und wird umgesetzt.
 

Verwandte Links

  1. http://buergerinfo.stadt-lippstadt.de/vo0050.asp?__kvonr=9595

Der Kreisvorstand:

Der Vorsitzende
(Kreisgeschäftsstelle)

Manfred Weretecki
Redderweg 7
59581 Warstein-Sichtigvor
02925 3311
01717805901
manfred.weretecki@die-linke-kreis-soest.de
Facebook

Die Vorsitzende
(Mitgliederbetreuung)

Iris Fenzlein
Grüne Hecke 18
59494 Soest
02921 84006
01704740220
iris.fenzlein@die-linke-soest.de

Schatzmeister
(Mitgliederverwaltung, Ansprechparter für Hartz IV)

Manfred Kutschera
Blumenstraße 1
59555 Lippstadt
02941 8287754
01786584904
manfred.kutschera@die-linke-kreis-soest.de
Facebook

Geschäftsführer
(Presse, Internet & Kommunikation)

Michael Bruns
Nußbaumallee 45
59557 Lippstadt
01707545045
michael.bruns@die-linke-lippstadt.de
Facebook

 

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied

Christel Spanke 
Walkemühle 30
59581 Warstein
0290251743
015159139749
christel.spanke@die-linke-kreis-soest.de
 

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
(Mitgliederbetreuung)

Bärbel Prünte (aus Werl)
baerbel.pruente@die-linke-werl.de 

Vorstandsmitglied

Julika Stephan
Hachtorstraße 37
59602 Rüthen
017610145416
julika.stephan@yahoo.de

Vorstandsmitglied

Monika Steltemeier
Grüner Weg 36
59556 Lippstadt
015124112802
m.steltemeier@web.de

Vorstandsmitglied
(Bühne, Sound, Technik & Transporte)

Hans-Otto Spanke   
Walkemühle 30   
59581 Warstein   
02902 51743   
01707808051
h.o.spanke@t-online.de 

Vorstandsmitglied
(Stellvertretender Schatzmeister und Mitgliederverwaltung, Drogenpolitik)

Martin Rediker
Elisabethstraße 5
59555 Lippstadt
02941 59409
mrediker@web.de

Jugendvertreterin im Kreisvorstand

Lisa-Marie Geyer

Jugendvertreter im Kreisvorstand
(Jugendpolitik, Linksjugend, Stellvertretender Schriftführer)

Robert Helle
Telefon 015125571738
robert.helleDIELINKE@gmx.net