Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE und DIE SO! im Kreistag

Ausgangssperre nicht angebracht!

Stellungnahme zu den Warnungen für Warstein durch den Kreis Soest

Wir die Kreistagsabgeordneten für DIE LINKE und DIE SO! Im Kreistag, Brigitte Siebgen, Christel Spanke und Manfred Weretecki halten die Warnungen, die der  Kreis Soest gegenüber Einwohnern und Besuchern der Stadt Warstein ausgesprochenen hat, zum jetzigen Zeitpunkt für nicht angebracht!

Wir können nicht nachvollziehen, wie man erst jetzt zu solchen Aussagen kommt!Wenn eine Warnung erforderlich gewesen wäre, hätte man diese schon am Anfang nach den ersten Legionellen-Befunden aussprechen müssen. Legionellen sind schließlich meldepflichtig, die Informationen waren also da.

Jetzt, wo mit großer Wahrscheinlichkeit davon auszugehen ist, dass zumindest eine Gefahrenquelle gefunden worden ist, nach mehreren gefahrvollen Tagen ohne Warnung, wird mit dieser Reisewarnung und dem Hinweis am besten im Haus zu bleiben, Unsicherheit und Panik verursacht.Man kann also nur vermuten, dass sich die Kreisverwaltung hier ein ruhigeres Wochenende verschaffen wollte, und dass sie hinterher sagen können will, wir haben ja alles menschenmögliche unternommen.

Dafür ist der Zeitpunkt allerdings völlig falsch gewählt worden, wenn akute Gefahr bestand, dann doch wohl von Anfang an!Was sollen den die Warsteiner am Mittwoch machen, können sie ihre Kinder in die Schule schicken?Können die Menschen beruhigt zu ihrem Arbeitsplatz fahren? Sollen sie ihre Wohnungen nicht verlassen?

Mit dieser Warnung hat die Kreisverwaltung Menschen verunsichert, Geschäften massive Verluste zugefügt. Und das alles nur um evtl. hinterher sagen zu können: Wir haben euch ja gewarnt, uns trifft keine Schuld.

Oder gibt es Gesichtspunkte die uns die Verwaltung verheimlicht? Das wäre allerdings noch schlimmer!

Diese Vorgehensweise führt sicher nicht dazu, das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die Kreisverwaltung, zu fördern!

Für DIE LINKE und DIE SO! Im Kreistag
Manfred Weretecki, Fraktionsvorsitzender

Verwandte Nachrichten

  1. 31. August 2015 Legionellen-Krise in Warstein: Gutachten bestätigt unsere Kritikpunkte
  2. 15. September 2013 Legionellen: Kreis wird im Ausschuss und im Rat Auskunft geben

Kreistagsmitglied Manfred Weretecki

Fraktionsvorsitzender
Manfred Weretecki
(DIE LINKE)
Redderweg 7
59581 Warstein-Sichtigvor
02925 3311
01717805901
manfred.weretecki@die-linke-kreis-soest.de

Kreistagsmitglied Brigitte Siebgen

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Brigitte Siebgen
(SO! Partei)
Hangstraße 7
59519 Möhnesee
brigitte@siebgen.de

Kreistagsmitglied Christel Spanke

Christel Spanke (DIE LINKE)
Walkemühle 30
59581 Warstein
02902 51743
015153111355
christel.spanke@die-linke-kreis-soest.de

Anschrift

DIE LINKE und DIE SO! im Kreistag
Ulricherstraße 39 
59494 Soest