Sitzungsraum

Geiststraße 2
59555 Lippstadt
Telefon/Fax (02941) 980-290

Wir sind nur zu Fraktionssitzungen dort. Bitte nutzen Sie unsere persönlichen Kontaktdaten (siehe links)!

Sitzungen:
I. d. R. montags 16:45 Uhr vor Sitzungen des Rates / des Haupt- und Finanzausschusses

Sitzungskalender der Stadt Lippstadt

Die amtlichen Seiten

http://www.lippstadt.de

 

Programm für Lippstadt:

DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Ratsmitglied Michael Bruns

Fraktionsvorsitzender
Michael Bruns
Nußbaumallee 45
59557 Lippstadt
Mobil 01707545045
(Telefon 02941244276)
michael.bruns@die-linke-lippstadt.de

https://www.facebook.com/michael.bruns.lippstadt

google.com/+MichaelBrunsLippstadt

Ratsmitglied Klaus Marke

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Klaus Marke
Unterdorf 28
59558 Lippstadt
Telefon 0294125316

klaus.marke@die-linke-lippstadt.de

https://www.facebook.com/klausmarke

Aus Rat und Fraktion
4. Oktober 2017 DIE LINKE Ratsfraktion Lippstadt

Stadtverwaltung: Alles soll unter ein Dach

Aus dem Rat der Stadt Lippstadt Mehr...

 
30. Mai 2017 DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

SPD verhindert Mehrkostenbremse für die Politik

27.849,60 Euro jährlich für Ausschussvorsitzende Mehr...

 
20. April 2017 DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Lippstadt braucht mehr Gesamtschulplätze!

Der Wunsch, die Gesamtschule zu besuchen, wird weiterhin für viele Kinder in Lippstadt nicht erfüllt. Jedes Jahr wird eine hohe Zahl von Schülerinnen und Schülern abgewiesen. Für das kommende Schuljahr 2017/2018 sind es 69, die keinen Platz bekommen. DIE LINKE will das nicht hinnehmen. Wir fordern ausreichend Gesamtschulplätze für Lippstadt!  Mehr...

 
20. April 2017 DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Elternbeiträge: Bildung soll gebührenfrei sein!

Gleiche Chancen für alle Kinder unabhängig vom Geldbeutel der Eltern!  Mehr...

 
20. April 2017 DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Lippstadt: Steuern, Verkehr, Bücherei, Bürger- und Kulturzentrum

Aus dem Rat der Stadt Lippstadt Mehr...

 
28. Februar 2017 DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Lippstadt: Antrag der LINKEN zur Vermeidung von Stromsperren

Wir schlagen vor Stromsperren zu vermeiden indem Stromversorger und Sozialamt bzw. Jobcenter zusammenarbeiten um bei Sozialleistungsempfängern frühzeitig Hilfsangebote bei Zahlungsrückständen zu machen (z. B. Gewährung eines Darlehns, Ratenzahlungsvereinbarungen). Mehr...

 
27. Februar 2017 DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Verkaufsoffene Sonntage: Ist die Genehmigungspraxis in Lippstadt noch aktuell und rechtskonform?

Siehe Antworten der Verwaltung in den Dateien anbei. DIE LINKE begrüßt, dass es eine Arbeitsgruppe auf Landesebene gibt um die aufgeworfenen Rechtsunsicherheiten zu klären. Zudem ist es gut, dass in Lippstadt nicht beabsichtigt ist über vier verkaufsoffene Sonntage hinaus zu gehen. Mehr...

 
24. Februar 2017 DIE LINKE. Ratsfraktion Lippstadt

Lippstadt: Keine zusätzliche Aufwandsentschädigung für Ausschussvorsitzende!

DIE LINKE beantragt, dass die Ausschussvorsitzenden in Lippstadt entgegen einem Beschluss auf Landesebene keine zusätzliche Aufwandsentschädigung bekommen. Seit 1. Januar 2017 gibt es diese neue Aufwandsentschädigung. Mehr...

 

Treffer 1 bis 8 von 145